(Photo) Arsenal’s Mesut Ozil and Man City star Ilkay Gundogan meet German president after Erdogan photo row

Manchester City midfielder Ilkay Gundogan and Arsenal playmaker Mesut Ozil met German President Frank-Walter Steinmeier.

The duo received criticism after they were pictured alongside Recep Tayip Erdogan during the Turkish president’s visit to the United Kingdom last week.

Ozil and Gundogan came under fire from German politicians who accused the Premier League pair of endorsing Erdogan.

Germany national team boss Joachim Low spoke to reporters following Ozil and Gundogan’s meeting with Steinmeier.

“The two players contacted us and the DFB and wanted to clear this issue up,”  Low told reporters.

See More: Turkish FA Slams German FA For Criticizing Arsenal Star Mesut Ozil & Man Midfielder Ilkay Gundogan After Meeting Turkish President Erdogan

Ich habe meinen Urlaub in Dubai auf eigenen Wunsch unterbrochen, um mit dem DFB zu reden. Besonders froh bin ich, dass ich heute von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfangen wurde. Der Bundespräsident wollte auch meine Sichtweise verstehen. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich zu Deutschland und der deutschen Nationalmannschaft bekenne, aber durch meine Familie auch eine türkische Seite in mir habe. Ganz ehrlich, ich respektiere die Liebe meiner Eltern zu Ihrer Heimat und zu ihrem Dorf, in dem auch meine Großeltern noch leben und das für meine Familie ein zweites Zuhause nach Gelsenkirchen ist. Ich verstehe die Kritik an meinem Handeln. Aber es hat mich persönlich sehr getroffen, mir vorwerfen zu lassen, dass ich unsere Werte nicht respektiere. Ich bin deutscher Staatsbürger, der die Nationalhymne singt. Aber was für mich viel wichtiger ist. Meine Kinder werden in diesem Land leben, das meiner Familie faire Chancen gegeben hat. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich mich dazu fürs Erste nicht mehr äußern möchte. Ab jetzt soll es endlich wieder um das gehen, was wir am besten können: Fußball! Und nicht mehr um Politik. Jetzt zählt nur eins: WIR wollen gewinnen.

A post shared by Ilkay Gündogan (@ilkayguendogan) on